Sekundärdrosselklappen Eliminator (STVE)

Sekundärdrosselklappen traten im letzten Jahrzehnt aufgrund von Emissions- und Schallschutzvorschriften in Motorrädern auf. Diese sekundären Drosselklappen werden von der ECU des Motorades gesteuert. Für maximale Leistung und knackige Gasannahme wird dieses Sekundärsystem entfernt - hauptsächlich im Racing / und bei Tuning. Sobald Sie den sekundären Drosselklappen-Stellantriebsmotor vom Hauptkabelbaum des Fahrrads trennen, leuchtet die FI- Fehler - Anzeige auf der Instrumententafel auf. Der STV-Eliminator wird direkt am Kabelbaum des Motorrades angeschlossen. Mit Hilfe dieser kleinen Einheit können Sie die gesamte Sekundärventilbaugruppe mit dem Stellmotor, den Drosselklappenplatten und der Stange / Welle entfernen. (Achtung: Nur für den Renneinsatz!)    

Hinweis: Nach dem Einbau empfehlen wir, dass das AFR (Luft-Kraftstoff-Verhältnis) des Motors von einem Prüfstand überprüft und gegebenenfalls angepasst wird.
 

Schnell und einfach zu bedienen!
Trennen Sie einfach den Stellmotor vom Hauptkabelbaum. Stecken Sie den STV-Eliminator in die Stecker. Das Gerät funktioniert, da der Stellmotor noch vorhanden ist. Kein Spleißen oder Löten erforderlich, und der Kabelbaum des Fahrrads bleibt erhalten. Einfacher geht es nicht!
Kostengünstige Alternative wenn der Antriebsmotor ausfällt (häufiges Problem bei einigen Fahrradmodellen), ist es viel billiger, ihn durch den STVE zu ersetzen, als ein neuer Motor.
 

Leicht und klein!
Das STVE-Modul hat ungefähr die gleiche Größe wie der Stellmotor, den es ersetzt.
 

Für die Ewigkeit gebaut!
Robustes Design, mit Epoxidharz ummantelt.
Es werden nur hochwertige SMD-Komponenten verwendet.
Jede Einheit wird vor dem Versand ausführlich getestet.
Öl- und wasserfest (IP68).

2 Jahre Austauschgarantie                                                                                                                             
€ 69,- inkl. Mwst.     
 
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)